logo-rotarion-system

Rotarion

Automatischer Schnellwechsel von bis zu 4 Okularen (1.25”)

Einfaches Finden und Zoomen von Objekten durch den Schnellwechsel der Okulare.

Wiederfinden von verlorenen Objekten durch den schnelle Wechsel der Okulare.

Alles das, ohne Ihr Fernrohr zu berühren oder die optische Achse zu beeinflussen. Somit wird das ungewollte Ändern der Orientierung des Teleskops vermieden. Schnellwechsel der Okulare mit einem Click!

Rotarion Photo

Zubehör des Rotarion für die Astrofotografie. Gewährleistet das Fotografieren von verschiedenen Himmelsobjekten in der gleichen Nacht.

Es entfällt der Abbau der Kamera, um die Okularwechsel vorzunehmen!

Das Rotarion Foto ist mit allen Kameras und Filtern mit M42 / T2 Gewinde kompatibel.

Eine automatischer elektromechanischer Kameraverschluss verhindert das ungewollte Eindringen von Nebenlicht!

Rotarion Hand Control

Ein weiteres Zübehör für den Rotarion: Die benutzerfreundliche Handbedienung für den Einsatz auf dem Feld (ohne Computer).

Mit der Möglichkeit der Kontrolle mit Ihrem SmartPhone über Bluetooth.

Plug&play vorbereitet für zukünftiges Rotarion Zubehör (Rotarion AutoFocus & Rotarion SmartPhone APP).

Rotarion Remote Control

Eine kostenloses Software Zubehör für den Rotarion.

Bequemes fernsteuern Ihres Rotarion von einem Windows-Computer aus mit eigener proprietärer Software.

Plug & Play vorbereitet für zukünftiges Rotarion Zubehör (Rotarion Autofocus & Rotarion Smartphone-App).

Rotarion Case

Das Aluminium-Gehäuse. Speziell für den sicheren Transport und Lagerung Ihres Rotarion entwickelt.

Bietet zusätzlichen Platz für Kameras, Okulare, usw.

Rotarion AutoFocus NEUHEIT!

Erste wirkliche Plug & Play-Autofokuseinrichtung. Mit jedem DC / Schrittmotor in einem 2″ Focuser kompatibel.

Rotarion Smartphone app

Die Smartphone-App mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die Ihr Smartphone in Verbindung mit Bluetooth in eine Fernbedienung des Rotarion verwandelt.

In letzten Phase der Entwicklung, Einführung 2017.

Technische Spezifikationen

Design & Hergestellt: Barcelona – Spanien – E.U.

Anschluss für den Focuser des Teleskops: Standard-2 “Ring, schwarz eloxiert Mitgeliefert wird ein 2″ Filtergewinde”.

Eye-Cups: 4 Einheiten, hochwertiger 1,25 “Click-Locks aus deutscher Herstelleung Baader Planetarium, schnell und sicher.

Höhenverstellung der Okulare: Mit einer Reihe von Extendern M42 / T2, enthalten.

Kameraanschluss: Mit dem Rotarion Foto, Standard-M42 / T2 Gewinde.

Elektromechanischer Auslöser: Automatisch und in die Rotarion Photo integriert, schließt die Lücke zwischen dem Okular und der Kamera.

Material: Hochwertige Bearbeitung (CNC), Luftfahrtaluminium, eloxiert.

Elektronik: Platine mit SMD-Komponenten. 3 Toshiba Motoren (synchronisiert) um gleichmässige und präzise Bewegung zu gewährleisten.

Manuelle Steuerung : Mit Rotarion Handsteuerung in Luftfahrt-Aluminium. Mit roter LCD.

Fernbedienung: Über Windows-Computer und freier Software mit USB oder serielle Verbindung.

Stromversorgung: 12 V DC , Stecker positiv in der Mitte.

Verbrauch: 2A Maximum.

Abmessungen ( Durchmesser x Höhe) : 173mm x 32 mm (ohne Okular – Tassen oder Griffe).

Gewicht: 1,3 kg . (2,86 lb / oz ).